Veranstaltungen

Ausstellung "Mixtur"

der Ateliergemeinschaft etage3


10. Januar 2024 - 10. April 2024


Die Ateliergemeinschaft der 5 Künstlerinnen (Barbara Bockskopf-Pickartz, Barbara Krieger, Renata Macasek, Claudia Maenner, Hanna Punte) besteht seit 2002. Von 2002 bis 2013 hatte sie ihr Atelier in der alten Kaffee-rösterei Dhünnperle in Schlebusch. 2013 bezog sie neue Räume in der 3. Etage der ehemaligen Stickerei Fa. Rettig in Fixheide, die Namengeberin wurde.

Das gemeinsame Atelier ist Arbeits- und Ausstellungs-raum sowie Treffpunkt zum regelmäßigen Austausch, Planen und Umsetzen von Ideen und Projekten. 


Die Arbeitstechniken sind vielfältig: sie reichen von Acryl,- Öl,- Aquarell-Malerei, Zeichnung und Collage bis hin zu Holzarbeiten, Drucktechnik und Fotografie.


(Ohne Voranmeldung - täglich von 10 bis 18 Uhr)



Chair Rity - Stühle für die Bilertkirche


von Dörte Polock


Als nach der Flut die Bilertkirche leer geräumt werden musste, rettete Dörte Polock einige Stühle und gestaltete sie mit Decoupagetechnik neu zu kreativen Unikaten.


Die Auswahl umfasst einen "Psalmenstuhl", einen "Kreuzworträtselstuhl", zwei "Donald Duck Stühle", einen "Lexikonstuhl" und interessantes mehr.


Sie können diese Unikate für EUR 55 erstehen, der Erlös geht an den Förderverein der Bilertkirche für neue Stühle.



(Ohne Voranmeldung - täglich von 10 bis 18 Uhr)


Lesung mit Christiane Borchardt


Sonntag, 28. Januar 2024, 17:00 Uhr


Worte, die im Kommen und Gehen entstehen, wollen zu Texten werden.

Inspiriert durch eine Situation, ein Foto, eine Geschichte, einen Menschen, Musik, Corona - alles nicht geplant – verarbeitet die Autorin Ihre Worte zu lyrischen Texten.


Diese Stationen aus dem Leben möchte sie mit Ihnen teilen, weil der eine oder die andere sich sicher darin wiederfindet.


(Eintritt frei)

Konzert fällt wegen Krankheit leider aus!

Live-Konzert mit X-Citing


Freitag, 02. Februar 2024, 19:00 Uhr


Fällt leider aus!


Wir bitten um Ihr Verständnis.


X-Citing live: Mitreißende Beats, vielseitige Genres und einzigartige Eigenkompositionen - das ist X-Citing.

Erleben Sie die kreative Energie der sechsköpfigen Band und tauchen Sie ein in einen Abend voller einzigartiger Klänge. 

 

Alfred Böhm - Gitarre

Dörte Polock- Gesang

Manuel Hetzinger - Gitarre 

Markus Hoffrogge - Schlagzeug 

Martina Böhm - Gesang, Percussion 

Timo Hammesfahr - Bass


(Eintritt frei)

Lesung: Ist es wirklich Liebe?


Sonntag, 18. Februar 2024, 17:00 Uhr


Bei der "Lesung nach dem Valentinstag" gibt es bissige Dialoge mit romantischen Songs über das ewige Thema „Liebe“ aus dem Zyklus "Frauen im Gespräch" von Heinke Stulz.


Es lesen: Martina Dolle, Christian Huchthausen, Ramona Laroche und Heinke Stulz. Die Songs dazu sind aus dem Englisch Barock vom Ensemble "Music for a While".


(Eintritt frei)

unsplash